MAS 22.G

FAO 250

  • GROSSRAHMIG
    Sehr hoher GTM­-Ertrag
  • SEHR GESUNDE PFLANZEN
    Hohe Toleranz gegen Blattkrankheiten
  • ZÜGIGE JUGENDENTWICKLUNG
    Mit guter Kältetoleranz
  • Biogas
  • Körner
  • Silo
  • CCM

Identität

  • Reife Mittelspät
  • Nutzung Silo Biogas

 

Eigenschaften

  • Pflanzenhöhe Hoch
  • Korntyp Hartmais Zahnmais
  • Anzahl Kornreihen 14
  • Anzahl Körner/Reihe 28-30
  • TKG 320
  • Blüte 860 (°C)
  • Siloreife (32%TS) 1470 (°C)

Tempuratursumme (Basis 6°C)

 

Agronomie

  • Jugendentwicklung 8
  • Stay green 8
  • Drydown 7
  • Standfestigkeit 8
  • Trockentoleranz 6

1-3 gering - empfindlich | 4-6 mittel - gut | 7-9 tolerant - exzellent

 

Toleranz gegenüber Krankheiten

  • Helminthosporium 8
  • Stängelfäule 7
  • Kolbenfusarium 7

1-3 gering - empfindlich | 4-6 mittel - gut | 7-9 tolerant - exzellent

 

Feed values

  • Stärke 7
  • dNDF 7
  • Energie 7

1-3 niedrig | 4-6 mittel | 7-9 gut - exzellent

 

Anbauempfehlungen

  Optimale Bedingungen Ungünstige Bedingungen
Anpassung + + + + + + +
Bestand Silomais (Pfl./ha) 100 000 85 000

Die neue Genetik von MAS22.G überzeugt mit schneller Jugendentwicklung, hohem Ertrag und beeindruckendem Erscheinungsbild (voluminös, gepaart mit guter Agronomie) an allen mittelfrühen Standorten.

 

 

TS-Ertrag
Stärkegehalt
Frühreife
Sandige bis trockene Böden
Feuchte bis kalte Böden
Mittlere bis gute Böden
Mais

Der Maisanbau verlangt noch mehr als in den vergangenen Jahren nach leistungsstarken, den Regionen angepasste Sorten. Seit vielen Jahren kooperiert Barenbrug mit den weltweit besten Züchterhäusern für Mais, um Ihnen die für Ihren Betrieb optimale Sorte anbieten zu können.

Hier geht es zu den
Mais-Sortenversuchen
der ASTA Luxembourg
Weiter