SY CALO

FAO 220

  • Neuzulassung 2019
  • Ertragsstarker früher Körnermais
  • Schnelle Kornabtrocknung
  • Hohe Ertragsstabilität
  • Kompakte Pflanze mit hoher Anbausicherheit
  • Biogas
  • Körner
  • Silo
  • CCM

Reifezahl:

ca. S 220 / K 220

Nutzungsrichtung:

Körnermais

Zulassung:

2018 in Italien und Frankreich, 2019 in Deutschland und Österreich

Sortentyp:

Einfachkreuzung

Korntyp:

Zwischentyp / (Za)

 

 

Sortenbeschreibung BSA 2019:

 

Reifegruppe:

früh

Pflanzenlänge:

mittel –lang (6)

Lagerneigung:

gering (3)

Anfälligkeit für Stängelfäule:

gering (3)

Anfälligkeit für Turcicum-Blattdürre*:

gering –mittel

Kornertrag:

hoch –sehr hoch (8)

* Züchtereinstufung

 

 

 

Sulfonylharnstoffe:

gute Verträglichkeit

Anbaueignung:

alle Böden & Standorte

Bestandesdichte:

8,0 –9,0 Pfl./m²

 

 

Spezifikationen
FAO Silo
220
FAO Korn
220
Lagerneigung
gering (3)
Anfälligkeit für Stängelfäule:
gering (3)
Anfälligkeit für Turcicum
gering –mittel
Kornertrag
hoch - sehr hoch
optimale Bestandesdichte
8 - 9 Pfl./m²
TS-Ertrag
Stärkegehalt
Frühreife
Sandige bis trockene Böden
Feuchte bis kalte Böden
Mittlere bis gute Böden
Mais

Der Maisanbau verlangt noch mehr als in den vergangenen Jahren nach leistungsstarken, den Regionen angepasste Sorten. Seit vielen Jahren kooperiert Barenbrug mit den weltweit besten Züchterhäusern für Mais, um Ihnen die für Ihren Betrieb optimale Sorte anbieten zu können.

Hier geht es zu den
Mais-Sortenversuchen
der ASTA Luxembourg
Weiter